Etwas Geld dazu verdienen

Wie man online wirklich Geld verdienen kann ohne abgezockt zu werden

Mit Auftragsarbeiten Geld verdienen im Internet

Egal ob man besondere Fähigkeiten besitzt oder nicht, mit Auftragsarbeiten kann eigentlich jeder im Internet Geld verdienen. Es kommt hier lediglich auf die persönlichen Fähigkeiten an ob man durch einfache Auftragsarbeiten Geld verdienen kann. Hier findet ihr einen Überblick über die Möglichkeiten mit denen sich durch das erledigen von kleinen Aufträgen Geld machen lässt.

Artikel schreiben – Als Redakteur arbeiten

Es besteht sowohl die Möglichkeit als Onlineredakteur zu arbeiten und sich bei einem Portal oder Onlinemagazin anstellen zu lassen (oft auf 400€ Euro Basis) oder man arbeitet als Freelancer, also freier Mitarbeiter für Dritte. Besonders die zweite Möglichkeit als freier Author zu arbeiten ist für viele Menschen interessant. Hierbei schreibt man meistens Artikel für andere Internetseiten. Es gibt spezielle Textbörsen bei denen Texter und Auftraggeber zusammen geführt werden. Die Texter werden nach Qualitätsstufen eingeordnet und entsprechend bezahlt. So können auch weniger begabte Auftragsarbeiten als Author übernehmen und trotzdem Geld verdienen. Empfehlenswerte Auftragsbörsen sind: Content und Textbroker.

Linkbuilding – Linkaufbau

Damit Besucher auf eine Internetseite kommen benötigt diese fast zwangsläufig Links von anderen Webseiten. Es handelt sich dabei um sogenannte Backlinks. Da es sehr zeitaufwendig sein kann solche Links zu erhalten versuchen viele Webmaster bzw. Unternehmen diese Art der Werbung auszulagern. Sie suchen sich dafür Linkbuilder. Als ein solcher setzt man Links zu den Webseiten der Auftraggeber, z.b. in Foren und Blog-Kommentaren. Wenn höherwertige Links gewünscht sind werden zudem Artikel für Artikelverzeichnisse und Presseportale geschrieben und mit Links zur Seite des Auftraggebers versehen. Seine Dienste im Bereich Backlinkaufbau kann man in diversen Foren (z.B. Ayom, Abakus) oder über Auftragsbörsen (fiverr und yoofive) sowie ebay anbieten.

Logodesign – Als Logodesigner

Wenn man mit Grafikprogrammen umgehen kann und einen Blick fürs Detail hat kann man mit dem Design von Logos Geld verdienen. Die Aufträge für die Logoerstellung kann kann über ebay, Auftragsbörsen wie fiverr oder yoofive oder diverse Internetforen erhalten. Hier kann man sich und seine Arbeit für einen Betrag X anbieten und damit Geld verdienen.

Wie ihr seht kann man durchaus mit kleineren Auftragsarbeiten Geld im Internet verdienen. Wichtig ist hier eigentlich nur wo man seine Dienstleistung anbietet. Zu beachten ist auch das man u.U. als gewerblicher Anbieter gilt und die zutreffenden Aspekte beachten muss.

Tags: , , , , , , ,


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.